print-logo
Navigation

Frosch schützt Frösche

Vereinfacht lässt sich sagen: Wo der Laubfrosch lebt und quakt, ist die Natur intakt. Werner & Mertz führt den Frosch seit über 100 Jahren im Logo. Auch deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, uns für das natürliche Vorbild stark zu machen. Deshalb gibt es bereits seit 1999 die Kooperation „Frosch schützt Frösche“ mit dem NABU in Rheinland-Pfalz.

Gemeinsam erfolgreich seit 1999:
Frosch und NABU für den Naturschutz.

Was zunächst vor der eigenen Haustür in den Rheinauen begann, zieht inzwischen internationale Kreise: Zusammen mit dem WWF setzen wir uns für den Schutz von Flusslandschaften in mehreren Ländern Europas ein.

Gewässer schützen

Projekt: Frosch schützt Frösche

DE EN Qualität: normal

Projekt: Moorschutz am Mürmes

DE EN Qualität: normal

Projekt: Auwald Harter Aue/ Ingelheim

DE EN Qualität: normal

Projekt: Zum Schutz der Biodiversität von Werner & Mertz

DE EN Qualität: normal
zurück vor
Goto Top

International

Für das Leben und die Lebensräume in den March-Thaya-Auen in Österreich kooperiert Werner & Mertz mit dem WWF.

Mürmes

Eine Naturschutz-Kooperation mit doppeltem Nutzen, das ist das Moorprojekt in der Eifel am Mürmes. Werner & Mertz fördert damit Arten- und Klimaschutz.

Rheinaue

Auwälder entlang der Flüsse gehören zu den artenreichsten Naturlebensräumen; zugleich sind sie europaweit bedroht. Deshalb unterstützt Werner & Mertz das NABU-Projekt für neuen Auwald in der Rheinaue bei Ingelheim.

Deutsch English русский Español Français
Ausgezeichnet mit dem Deutschen
Nachhaltigkeitspreis