print-logo
Navigation

Nachhaltigkeit hat Tradition

Bei Werner & Mertz hat Nachhaltigkeit Tradition: Der Sinn für ökonomische Nachhaltigkeit ist in Familienbetrieben besonders ausgeprägt – Unternehmenswerte und -kultur werden gepflegt, um sie an zukünftige Generationen weiterzugeben. Werner & Mertz wird seit dem Jahr 2000 geleitet vom geschäftsführenden Gesellschafter Reinhard Schneider, einem direkten Nachkommen der Mainzer Unternehmensgründer.

Ökologisch haben wir spätestens 1986 mit der Einführung der Marke Frosch den Weg zu mehr Natürlichkeit, Rohstoffschonung und Umweltverträglichkeit eingeschlagen. Seitdem haben wir dabei jedes Jahr enorme Fortschritte gemacht, wie unsere Meilensteine im Umweltschutz belegen.

Die Nachhaltigkeitssäulen bei Werner & Mertz:
Ökonomie, Ökologie und Soziales.

Soziale Verantwortung übernimmt Werner & Mertz auf unterschiedlichste Art und Weise: mit anwenderfreundlichen und umweltschonenden Produkten, mit Kooperationen in Naturschutzprojekten, mit zahlreichen Angeboten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Gesundheitsförderung, zur Fort- und Weiterbildung oder zur Ausbildung.

16 Jahre bleiben unsere Mitarbeiter durchschnittlich im Unternehmen. Manche Familien gehören schon in dritter oder vierter Generation zu Werner & Mertz. Zahlen und Fakten, die viel über die gute Zusammenarbeit im Unternehmen verraten.

Unser Nachhaltigkeitsbericht gibt einen tiefen Einblick in unser Verständnis von den drei Säulen der Nachhaltigkeit. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen über die hier geschilderten Aktivitäten.

Goto Top

Nachhaltigkeitsaktivitäten von Werner & Mertz

Die Nachhaltigkeitsaktivitäten von Werner & Mertz finden Sie zusammengefasst in unserem Nachhaltigkeitsbericht.
Den ausführlichen aktuellen Bericht gibt es hier zum Download.

Nachhaltigkeit (er)leben

Ökonomisch weitsichtig, sozial verantwortlich und Ressourcen schonend zu handeln, dafür steht das Familienunternehmen Werner & Mertz. Gelebte Werte, die wir weitergeben an zukünftige Generationen.

Deutsch English русский Español Français
Ausgezeichnet mit dem Deutschen
Nachhaltigkeitspreis